Lob des Verlags

Muss ich mal ohne besonderen Anlass loben: Das Programm des wunderbaren supposé-Verlags, der ehemals in Köln, jetzt wohl in Berlin ansässig ist.

Dort gibt es Hörbücher zu wissenschaftlichen Themen, in den Reihen „Erzählte Wissenschaft“ und „Wissenschaftsgeschichte im Originalton“. Die CDs zu allen Fachgebieten, von Physik über Biologie, Verhaltensforschung, Soziologie und Politologie bis hin zu Kulturwissenschaften, treffen immer einen sehr anspruchsvollen, aber doch gemeinverständlichen Ton. Sie sind nicht für Fachleute gemacht, die aber auch noch Gewinn aus dem Inhalt ziehen können, sondern für Menschen, die über ein Thema wirklich etwas erfahren wollen, das nicht auf der Bublathschen Oberfläche bleibt. Und über die Originalaufnahmen wird ganz en passant noch Zeitgeschichte vermittelt.

Für einen Dokumentarfan wie mich ein wahrer Segen!

Advertisements

Schreibe einen Kommentar:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s