Chiki Chiki

Der Spanier versucht’s dieses Jahr auch mal mit albern. Langsam, wenigstens vor einer Gesamtschau, die hoffentlich ein positiveres Bild ergibt, mache ich mir Sorgen um den Grand Prix. Wenn irgendwer jedenfalls glaubt, Verka Serduchka aus der Ukraine sei letztes Jahr auch nur Quatsch gewesen, dann sollte er mal genau hinhören. Immerhin hatte „Dancing Lasha Tumbai“ einen schmissigen Refrain, was man von „Baila el chiki chiki“ wirklich nicht behaupten kann.

Advertisements

Schreibe einen Kommentar:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s