Jörg Pilawas 15 Minuten sind jetzt auch rum

Ist mir gerade zuletzt zweimal aufgefallen: Es gibt Leute, die versuchen dir die Eisenbahn vorbei zu schwindeln, während du daneben sitzt. Die erzählen dir, im Protokoll steht X, und wissen selbst genau, dass du das Dokument nur öffnen musst, und da steht Y. Aber für die 15 Minuten Triumph geben sie ihre Glaubwürdigkeit gerne her.

Advertisements

Schreibe einen Kommentar:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s