1 aus 3

Ich mein okay: Fragen kostet nichts. Aber wenn an so einem Bild schon explizit als Nutzungsbedingung dran steht: Namensnennung, keine kommerzielle Nutzung, Weitergabe unter gleichen Bedingungen – dann frag ich doch als offensichtlich kommerzielle Website nicht nach einer kostenlosen Nutzung? Wenigstens nicht ohne vielleicht eine vorsorglich bedauernde Bemerkung, dass man sich ein Honorar leider nicht leisten könne oder was evrgleichbar Anbiederndes.

Aber jedenfalls biete ich nicht großzügig proper credits und einen Link auf mein Blog an, wenn das nur eine von drei sowieso schon geforderten Nutzungsbedingungen ist.

Oder wie?

Advertisements

Schreibe einen Kommentar:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s