Feichling

Aus gegebenem Anlass (eine Kollegin trug ein T-Shirt mit dem in krakeliger Schrift geschriebenen Wort „harmlos“ drauf) mal wieder Comics der Niedlichen von Felix Reidenbach in alten Spex-Ausgaben durchgeblättert. Dabei auf folgende Bilderläuterung gestoßen:

Wegen der Wendung „Bleibt abzuwarten, ob“ von Kollegen das Wort „Feichling“ ins Gesicht geritzt bekommen.

Schon aus anderem Anlass hatte ich heute gemeint, wir sollten uns viel mehr Bürospäße leisten.

Advertisements

Schreibe einen Kommentar:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s