Viktoria-Coach Czarnetzki: Tschö mit ö!

Sensation in Höhenberg: Konrad Czarnetzki, bis gestern Trainer von Viktoria Köln, trat ohne erkennbaren Anlass von seinem Amt zurück.

Nota bene: Für Viktoria steht heute Abend um 20 Uhr das extrem wichtige Nachholspiel in Lich-Steinstraß an, wo man mit einem Sieg bis auf einen Punkt an Tabellenführer Leverkusen heranrücken könnte. Einen neuen Trainer hat man logischerweise noch nicht, vom Rücktritt wurde man überrascht.

Der Viktoria-Vorstand erzählt auf der Homepage zwar irgendwas von zu negativer Berichterstattung, die Czarnetzki als Grund für seinen Rücktritt angeführt habe. Aber wo die gewesen sein soll, muss mir erst mal einer zeigen. Im Gegenteil: Während der letzten Spieltage berichtete der Stadtanzünder fast ausschließlich über Viktoria, kaum noch über Fortuna, und meldete sogar Halbzeitstände der Viktoria in eigenen Artikeln im Regionalsportbereich. Das 0-0 vom Sonntag gegen Wesseling-Urfeld wurde nicht positiv kommentiert, was aber auch daran liegen könnte, dass das ein Pflichtsieg für Viktoria gewesen wäre.

Die (durch nichts konkret belegte) Vermutung liegt deutlich näher, dass der Rücktritt mit der finanziell desaströsen Situation der Viktoria zusammenhängt: 800.000 € Schulden, was in etwa dem drei- bis fünffachen Saisonbudget entsprechen müsste. Oder irgendwelche persönlichen Querelen haben zu einer Eskalation geführt.

Es bleibt spannend in der Verbandsliga.

[UPDATE] Finanzielle Situation der Viktoria hin oder her. Vielleicht ist es bei Czarnetzki auch einfach nur pathologisch. Jedenfalls geht er so abrupt wie er vor acht Monaten kam: Trainer Konrad Czarnetzki wirft die Brocken hin und geht sofort zum SCB Viktoria Köln. Die Entscheidung kam wie aus dem Nichts.

Ein bisschen scheint’s außerdem auch um’s Geld gegangen zu sein, wie Czarnetzki dem KStA sagt: Ich musste meinem Geld hinterherlaufen, die Spieler auch.

Aber vor allem, aktuell von heute abend: Lich-Steinstraß 1, Viktoria Höhenberg 0!!! Fortuna damit weiterhin punktgleich mit Viktoria, wegen der um zwei Tore schlechteren Tordifferenz bei allerdings deutlich mehr geschossenen Toren noch auf Platz 3, jetzt aber mit der gleichen Zahl an Spielen!

Advertisements

Schreibe einen Kommentar:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s