Fortuna in der NRW-Liga: Jetzt geht's los!

Heute um 15 Uhr beginnt im Südstadion auch wieder die Saison von Fortuna Köln. Die Vorbereitung war nicht überragend, aber ok. Es schien insbesondere noch an der Abstimmung im Sturm zu fehlen, nach dem Abgang von Rachid Bouallal, dem überragenden Angreifer der letzten Rückrunde, vielleicht auch an Qualität. Mit dem Wechsel von Außenstürmer Felix Bably von Ligakonkurrent Germania Dattenfeld rüstete die Fortuna aber noch in dieser Woche nach.

Die Achse der Mannschaft ist auch nach dem Aufstieg weitgehend erhalten geblieben: Kapitän Stefan Glaser, immerhin ein Spieler mit Zweitligaerfahrung, soll die Mannschaft weiter führen. Vor ihm bleibt Marco Stasiulewski der zentrale Torjäger, hinter ihm gibt Cedric Mimbala wahrscheinlich den Turm vor der Abwehr, wenn er wieder genesen ist. In der Innenverteidigung liefen zuletzt die beiden Neuzugänge Jagusch und Schroden auf, was gegenüber der letzten Saison nur eine Verbesserung sein kann. Leicht spannend ist lediglich die Torwartfrage. Neuzugang Christopher Möllering scheint das Duell gegen Niklas Blech gewonnen zu haben, der letzte Saison gut hielt, bis er sich verletzte und für den Rest der Saison ausfiel.

Ich werde gleich vor Ort sein, um Stimmung (Stehplatz Mitte ist wieder geöffnet!), Wurst und natürlich Spiel zu checken. Undankbarer Gegner ist die zweite Mannschaft von Fortuna Düsseldorf, bei der man nie wissen kann, wie viele und vor allem: wie gute Profis die Truppe verstärken werden?

Advertisements

Schreibe einen Kommentar:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s