Fortuna vor richtungsweisendem Spiel in Duisburg

Eine komische Saison hat die Fortuna bislang hingelegt. Auch nach drei Matches hat man noch keine Ahnung, ob der Weg in der NRW-Liga nach oben oder unten führen wird?

Immerhin sind nach drei ungeschlagenen Spielen schon fünf Punkte und Tabellenplatz 8 (von 19) herausgesprungen. Das ist für einen Aufsteiger eine gute Zwischenbilanz.

Völlig interpretationsfrei sind aber die bisherigen Ergebnisse:

In keinem der Spiele hatte die Fortuna mehr als 20 gute Minuten, war aber trotzdem nicht zu bezwingen.

Der MSV Duisburg II, morgen zur arbeitnehmerunfreundlichen Anstoßzeit von 18 Uhr nächster Fortuna-Gegner, muss zuhause unbedingt nachlegen: Am Wochenende fuhr man die ersten Punkte ein, immerhin mit einem Sieg bei Germania Dattenfeld, die letzte Saison in der Oberliga-Abschlusstabelle als 8. nur einen Platz schlechter waren als der MSV II. Wie immer bei zweiten Mannschaften ist unklar, wie viele Profis Wettbewerbsverzerrung betreiben dürfen.

Nach der nun tatsächlich etwas schwereren Verletzung von Marco Stasiulewski und dem weiter andauernden Ausfall von Cedric Mimbala bleibt nur zu hoffen, dass die Mannschaft und insbesondere der zu erwartende Stasi-Ersatz Kevin Kruth einen besseren Tag erwischen als am Sonntag.

Taktisch sollte das am Sonntag getestete 4-3-3 kein Thema mehr sein. Kevin Kruth sollte zusammen mit Podlas (hoffentlich verbessert gegenübe Sonntag) und den so konter- wie zweikampfstarken Blankenheim und Glaser genügen – wenn dem defensiven Mittelfeld auch ohne Mimbala mal eine vernünftige Spieleröffnung gelingen sollte.

Ein Unentschieden wäre ein prima Ergebnis.

Advertisements

Schreibe einen Kommentar:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s