Vorschau: Fortuna Köln – Arminia Bielefeld II

Die Fortuna scheint in der NRW-Liga angekommen zu sein: Vier Spiele, noch ungeschlagen, nie zurückgelegen, solider Mittelfeldplatz. Heute, am fünften Spieltag, kommt schon zum vierten Mal die zweite Mannschaft eines Profivereins: Nach Fortuna Düsseldorf, Alemannia Aachen und dem MSV Duisburg ist in zwei Stunden Arminia Bielefeld II im Südstadion zu Gast.

Was kann man erwarten? Fortuna ist durch die Ausfälle von Stasiulewski und immer noch Cedric Mimbala (wieder ins Mannschaftstraining eingestiegen) geschwächt. Spielerisch muss das Spiel in Duisburg das erste überzeugende in dieser Saison gewesen sein, wenn auch hauptsächlich in der zweiten Halbzeit. Gegen die Arminia muss garantiert wieder eine läuferisch starke Leistung her, um die Halbprofis in Schach zu halten. Unklar ist, wie viele und wie gute Bielefelder Profis am spielfreien Wochenende die Zweite verstärken werden.

Spielentscheidend müsste in diesem Match das Mittelfeld werden. Gegen die technisch stark erwarteten Bielefelder muss früh Druck ausgeübt werden, um nach einem Ballgewinn dann schnell in die Spitze zu spielen. Das gelang in den guten Phasen gegen Düsseldorf II und Hüls schon recht gut, aber über die Spielzeit nicht durchgängig genug. Kapitän Stefan Glaser scheint letzte Woche seine Form gefunden zu haben, von seiner Zweikampfstärke, seinen Flügelläufen und seinen Pässen wird heute viel abhängen.

Mit gewisser Spannung erwarte ich die Aufstellung des Sturms: Bekommt Kevin Kruth seine Chance? Oder dürfen Podlay und Bably wieder ran?

Gleich geht’s los, heute Abend gibt’s den Spielbericht.

[UPDATE] Spielbericht: http://blogs.23.nu/bubbleboy/stories/18832/

Advertisements

Schreibe einen Kommentar:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s