Spülmaschinenbasar

Ich halte die neue Taktik, die unser Empfang auf dem Problemfeld „Freiwillige und individuelle Spümaschineneinräumung“ verfolgt, für erstaunlich geschickt.

Auf einmal freut sich jeder, wenn er sein Geschirr einfach nur in die Spülmaschine räumen kann, ohne es vorher zu spülen – wo vorher schon der Akt des Einräumens das Problem war.

Eigentlich der älteste Verhandlungstrick der Welt: 200% fordern, damit man 100% bekommt.

Advertisements

Schreibe einen Kommentar:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s