Kurz reingeschaut: "Dexter", S03E01

Dexter ist zurück mit Staffel 3, und this time, it’s personal.

In der ersten Folge der neuen Staffel, als Pre-Air bereits herausgekommen, geht Dexter seinem üblichen Mord-Geschäft nach. Er hat als nächsten Patienten einen Drogendealer auf dem Zettel, als ihm ein Unbeteiligter quasi vor die Flinte läuft. Der muss dran glauben, und es stellt sich heraus, dass das ungewollte Opfer einige persönliche und auch kriminelle Verwicklungen mit sich bringt. Jedenfalls ist Dexter wieder im Visier der Ermittler, und am Ende gibt’s dann noch einen etwas unvermittelten, sehr persönlichen Cliffhanger.

Noch ist nicht so ganz klar, worauf die neue Staffel hinaus will. Dexter hat sich in der zweiten Staffel von seinem Vater emanzipiert, bricht aber mit der Tötung eines Unbeteiligten seinen heiligen „Code“. Wahrscheinlich wird es darum gehen, wie er jetzt seine Seelenfrieden wieder herstellt. Andererseits scheint es so, als wenn das Privatleben von Dexter mit Rita und ihren Kindern in dieser Staffel mehr in den Fokus rücken würde.

Ein echter Hammer war die neue Folge noch nicht, und wirkliche Spannung wollte auch mit dem Cliffhanger nicht aufkommen. Ich bin mir aber nach den überragenden ersten beiden Staffeln sicher, dass es auch diees Mal spannend werden wird. Ich bleibe dran. S03E02 wird am 05. Oktober gesendet.

Advertisements

Schreibe einen Kommentar:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s