Do look back in anger

Der Klinsi mal wieder:

Es bringt jetzt gar nichts, auf die Jungs einzuhauen, wir müssen jetzt nach vorne schauen.

Nein, tatsächlich bringt es nichts, auf „die Jungs“ einzuhauen, auch wenn ich gedacht hatte, das Gerede von „den Jungs“ sei mit Aleksandr Ristic oder spätestens Peter Neuruer ausgestorben. (Ach, der ist gar nicht tot?)

Aber völliger Quatsch ist, dass man jetzt nach nur vorne schauen muss. Gerade im Sport ist es extrem sinnvoll, nach hinten zu schauen – um nämlich aus gemachten Fehlern und auch aus erfolgreichen Spielen zu lernen. Der Sport hat den großen Vorteil, dass er in kurzen Zyklen fortschreitet, zwischen denen Phasen liegen, in denen man trainieren und reflektieren kann. Und genau das passiert mir unter Klinsmann viel zu selten. Ein guter Projektleiter, als welcher sich Klinsmann ja gerne versteht, wüsste das.

Neulich schrieb schon irgendwo anders irgendwer, dass Klinsmann auf Kritik reagiert, indem er einfach nur mehr vom Kritisierten macht. Wenn etwas nicht erfolgreich war, dann kann das in seiner Denke nur bedeuten, dass man es nicht richtig gemacht hat. Also mehr davon, im Sinne von: Jetzt erst recht.

Dazu passte auch das gestrige, unerträgliche Gelaber davon, dass die Mannschaft jetzt am Samstag gegen Hannover eine Reaktion zeigen müsse. Schon vor dem Spiel in Bremen hatte ein Premiere-Reporter auf Klinsmanns Aussage, er erwarte eine Reaktion von der Mannschaft, nachgehakt: Dass er das ja jetzt die letzten Wochen immer wieder gefordert habe, aber nichts passiert sei. Daraufhin kam Klinsmann sichtlich ins Straucheln, weil ihm (schlagartig?) klar wurde, dass das stimmt, dass seine hohle Rhetorik als solche entlarvt war und er eigentlich nichts mehr sagen konnte, um sich aus der Situation zu retten. Also ließ er noch ein paar mehr belanglose Floskeln ab, anstatt zu sagen: „Sie haben Recht, aber ich weiß doch auch nicht weiter.“

Ein Glück ist der Spuk nach der Saison vorbei. Es sind schon ganz andere Trainer selbst nach einem Champions-League-Sieg entlassen worden.

Advertisements

Schreibe einen Kommentar:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s