Gehen Sie zurück auf Los und ziehen Sie 4 Cent ein

Da war ich dann wohl zu Recht verwirrt über Amazons Erstattungsmails. Heute habe ich diese Nachricht im digitalen Postkasten:

Guten Tag,

aller Anfang ist schwer: seit dem 6. März 2009 bietet Amazon.de seinen Kunden eine Vorbesteller-Preisgarantie an. Wenn Sie einen Artikel aus den Bereichen *DVDs, Video, Musik, Software und Videogames* bei uns vorbestellen, erhalten Sie ihn zu dem günstigsten Preis zwischen Ihrer Bestellaufgabe und dem Veröffentlichungsdatum.

Und in unserer Freude darüber, Ihnen diesen Service anbieten zu können, haben wir Ihnen im Überschwang nun auch bezüglich längst ausgelieferter Produkte, die Sie seinerzeit zum günstigsten Preis erhalten haben, eine Benachrichtigung geschickt:
Sie haben von uns irrtümlich eine E-Mail über die Preisreduzierung eines oder mehrerer vorbestellter Artikel erhalten sowie die damit verbundenen Erstattungen der Differenzbeträge. Wir bitten Sie um Entschuldigung für die Verwirrung – den zuviel erstatteten Differenzbetrag  dürfen Sie selbstverständlich behalten.

Unter diesen Umständen bin ich natürlich bereit, die Sache zu vergessen. Wie hau ich jetzt bloß die gewonnen 4 Cent auf den Kopp?

Advertisements

Schreibe einen Kommentar:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s