vonfashion: NRW-Ligas Next Topmodel – Fortuna ist eine Runde weiter!

Der Fortuna-Style-Check mit vonjott

IMG_3102

Am Sonntag erlebte die Modeszene eine tolle Show vor der hippen Kulisse des Kölner Südstadions. Professionelle Moves der Fortuna-Models, tosender Applaus von den ausverkauften Zuschauerrängen, Blitzlichtgewitter der internationalen Presse, neidische Blicke der Dattenfelder Mädchen – so könnte das Shooting kurz zusammengefasst werden. Die Dattenfelderinnen waren nämlich, wie von Fachleuten vorhergesagt, keine wirkliche Challenge für die angesagten Fortunen. Aufmerksamen Lesern meiner Modekolumne erschließt sich auf den ersten Blick, warum:

Mal wieder: rot-weiß quer vs. gelb-schwarz längs
Von Anfang an im modischen Abseits: die Mädchen der Dorfagentur.

Die Dattenfelder Modelagentur liest dieses Blog nämlich offenbar nicht und missachtete bei der Wahl ihrer Outfits sämtliche Geheimnisse modischer Ins und Outs, wie schon die Aachener Mädchen am vorigen Wochenende: schwarz-gelb und Längsstreifen. Brrr….

Eine Dattenfelderin versuchte, die Gunst der modeinteressierten Zuschauer mit sehr speziellen Posen zu ergattern. Netter Versuch, doch chancenlos. Zu stark der stechende Schmerz im Sehnerv (Neonorange!) und zu offensichtlich, was für alle Dattenfelder Mädchen außer Andi Moog galt: Kein Talent. Ich rate ihnen ganz objektiv von der weiteren Verfolgung einer Modelkarriere ab.

IMG_3129
Nicht gerade vorteilhaft. So kann frau kein Casting gewinnen.

Ein direkter Vergleich dieser recht angestrengt wirkenden Performance mit den Lauf-Skills unseres Topmodels Christopher Möllering sollte selbst den Modeamateuren aus Dattenfeld den Unterschied zwischen Haute Couture und Erntedankfest gezeigt haben.

IMG_3133
Perfekte Beherrschung des Körpers. Das Outfit wird ansprechend präsentiert. Das Model hat sichtlich Spaß auf dem Runway. Weltklasse!

Ein Dattenfelder Mädchen brach mit gewagten Farbkombinationen aus dem tristen schwarz-gelb aus, doch auch ihr gelang es leider nicht, ein akzeptables Outfit zusammenzustellen.

Neon und X-Beine – Punktabzug! Sowas sieht man sonst nur auf  Präsentationen von C&A.
Neon und X-Beine – Punktabzug! Sowas sieht man sonst nur auf Präsentationen von C&A. Ungeeignet für die Fashion-Weeks von Paris, South-Central Cologne und New York. Foto: palim

Hmmm… scheint in dem Dorf angesagt zu sein, dieses neonknatschtürkis.

Trendfarbe Mint?
Gibt’s denn in Dattenfeld keine Vogue? Oder sind die alle farbenblind?

Nico Schmied, der sich noch letzte Woche dem Style-Tipp der Modelagentur Mink verweigert hatte und keine Typveränderung zuließ, bewies, dass er die Regeln des internationalen Fashionbiz kennt. Er folgte nämlich dem Tipp von Make-Over-Artist Christian „The Ose“ Osebold und versuchte einen Lauf mit einem neuen Accessoire: einem hippen Stirnband im Farbton chamois.

Ose stylt Nico um. Foto by palim
Nico "Dieter" Schmied
Hübsch! Vielleicht aber doch einfach zum Coiffeur?

Die Sympathien der Zuschauer wie auch der (diesmal sehr kompetenten) Jury lagen auf Seiten der Fortuna, was sich besonders im deutlichen Endergebnis von 3-0 zeigte. Nach der Show baten die Gewinner des Shootings, Christopher Möllering und Hamdi Dahmani, um ein Erinnerungsfoto mit prominenten Gästen aus der Modeszene, die sich angesichts der tollen Leistung nicht lange bitten ließen.

Torschützenfoto
CM befolgt den Rat von Fortuna-Fashion-Counsellor Neph: Ein kluges Model baut sich eine Zweitkarriere als Fotograph auf.

Fazit: Eine tolle Competition mit einigen modischen Highlights. Den 100.000 Zuschauerinnen der Show wurde wieder mal in Erinnerung gerufen, was wirklich zählt:

IMG_3137

Weitere Fotos von palim:
http://www.flickr.com/photos/palimphoto/sets/72157623720972710/

(von vonjott)

Advertisements

Schreibe einen Kommentar:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s