Wenn die Taxi-Trolle kommen

Es scheint ein sicheres Rezept zu sein: Schreib etwas über Taxi-Apps, und die Taxi-Trolle sind dir sicher.

Da ist zunächst der Taxi.eu-Troll: Er wirbt relativ offen und durch die Auflistung von Städten auch suchmaschinenoptimiert für seine App. Auch wenn er sich nicht als Lobbyist von Taxi.eu zu erkennen gibt (seine IP stammt von Versatel): Damit könnte ich fast leben.

Und dann ist da noch ein Kommentar einer „Bianca F.“ von einer IP, die, soweit sie dort veröffentlicht ist, identisch mit derjenigen ist, die bereits bei netzwertig.com auffiel, als von ihr aus mehrere myTaxi-kritische Kommentare unter verschiedenen Pseudonymen abgegeben wurden. Die IP-Adresse von Bianca F. verweist über eine GmbH auf die Berliner Konkurrenz vom „Quality Taxi“.

Und nun ein Fun Fact: Für Quality Taxi und Taxi.eu zeichnet derselbe Betreiber verantwortlich, die Taxi Pay GmbH.

Die Emailadresse schließlich, die von „Bianca F.“ angegeben wird und in der WordPress-Administration sichtbar ist, enthält einen vollständigen Namen. (Von mir ist nicht verifizierbar, ob es sich um den tatsächlichen Namen der Kommentatorin handelt). Unter diesem Namen gibt es einen (von mir ebenfalls nicht als zu einer echten Person gehörig verifizierbaren) Facebook-Account einer selbständigen „Social Media Mangerin“ aus Berlin.

Wenn man aus dem Ganzen eine Schlussfolgerung ziehen will, dann wohl diese: Im Taximarkt ist noch Geld zu holen, und dieses Geld will die Taxi Pay GmbH mindestens der Konkurrenz von myTaxi streitig machen.

UPDATE: Hinter der Taxi Pay GmbH steht die große Berliner Taxifunkzentrale. Jedenfalls bitte die hier darum, Zahlungen an sie auf ein Konto zu tätigen, das der Taxi Pay GmbH gehört: http://www.taxifunkberlin.de/intern/gebuehren.php

Advertisements

Ein Gedanke zu “Wenn die Taxi-Trolle kommen

  1. […] Und dennoch wundere ich mich, warum in jedem Bericht über die myTaxi-App der Kulturkampf ausgerufen wird. Kein Artikel kommt ohne den Hinweis darauf aus, dass die Software die altgedienten Taxi-Zentralen überflüssig mache. Und tatsächlich fühlt sich mindestens der Berliner Taxiruf so bedroht, dass von seiner IP aus scheinbar neutrale Kommentare zu Blogposts abgegeben werden, die myTaxi erwä…. […]

Schreibe einen Kommentar:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s